David Spiess und Martin Fuchs, Leiter Finanzberatung und Leiter Vermögensberatung bei Swiss Life Wealth Managers, erläutern im Interview, wie jetzt auch Privatpersonen von Dienstleistungen profitieren können, die bislang institutionellen Anlegern vorbehalten waren. Ihr Trumpf: Kompetenz in der Vermögensverwaltung, gepaart mit individueller Beratung.

Lesen Sie hier die gekürzte Version des Interviews aus der Publikation «Wealth Navigator» von Swiss Life Wealth Managers.

Vermögensverwaltung ist traditionell das Geschäft der Banken und von privaten Anlageberatern. Was macht Swiss Life Wealth Managers anders?

Martin Fuchs: Die meisten Banken haben ihre Dienstleistungen für Privatkunden in den letzten Jahren stark standardisiert. Die Kundinnen und Kunden suchen dagegen eine auf sie zugeschnittene Beratung und vertiefte Expertise, damit sie ihr finanziell selbstbestimmtes Leben planen können.
David Spiess: Das bestehende Angebot und die Ansprüche der Kundinnen und Kunden klaffen derzeit stark auseinander. Wir wollen dem mit einem gesamtheitlichen Ansatz begegnen und Privatpersonen eine persönliche Beratung bieten, die auf einer einzigartigen Kombination von Vorsorge­ und Anlageexpertise basiert.
Martin Fuchs: Swiss Life ist die drittgrösste Verwalterin von institutionellen Vermögen der Schweiz, eine der grössten Immobilienverwalterinnen Europas und eine der zehn grössten Infrastrukturinvestorinnen weltweit. Diese Kompetenz möchten wir nun mit Swiss Life Wealth Managers auch Privatanlegern zur Verfügung stellen.

Jede Anlagestrategie für unsere Kundinnen und Kunden ist massgeschneidert.

Pensionskassen profitieren als institutionelle Anleger an den Finanzmärkten oft von besseren Konditionen als Privatanleger. Können die Vermögensverwaltungskunden von Swiss Life Wealth Managers davon profitieren?

David Spiess: Ja, unsere Kunden profitieren mit dieser massgeschneiderten Lösung ebenfalls vom Zugang zu sehr kostengünstigen Anlageinstrumenten, welche sonst nur Grossanlegern mit hohen Investitionsvolumen zur Verfügung stehen. Wichtig: Swiss Life legt nach denselben Grundsätzen an. Wir beteiligen unsere Kunden am Potenzial unserer eigenen Investitionen.

Etwas plakativ gefragt: Ich profitiere als Normalanleger also von Serviceleistungen, die anderswo nur Multimillionären, Family Offices und institutionellen Anlegern offenstehen?

David Spiess: Korrekt. Das ist zwar wirklich etwas plakativ, aber im Grundsatz richtig: Für Privatkunden bieten wir einen individuellen Service, der üblicherweise nur Personen mit sehr grossem Vermögen zur Verfügung steht – und das zu attraktiven Konditionen.

Ich werde also nicht einfach kategorisiert und aufgrund meines Vermögens mit einer vorgefertigten Anlagestrategie versorgt?

Martin Fuchs: Nein, wir erarbeiten für jede Kundin und jeden Kunden eine persönlich zugeschnittene Anlagestrategie aufgrund ihrer Bedürfnisse. Somit ist jede Strategie unserer Kundinnen und Kunden massgeschneidert. Wir begnügen uns nicht mit sechs oder sieben grob gezimmerten Standardprofilen, wie sie viele von ihrer Bank kennen.

Ein Gespräch, dass sich lohnt

Sie möchten Swiss Life Wealth Mangers persönlich kennenlernen und mit uns zu den Themen Pensionierungsplanung, Steueroptimierung, Vermögensplanung, Frühpensionierung oder Altersvorsorge ins Gespräch kommen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin – kostenlos und unverbindlich.

Porträtbild von David Spiess, Leiter Finanzberatung bei Swiss Life Wealth Managers
David Spiess

Leiter Finanzberatung

David Spiess verfügt über einen Master of Business Administration vom IMD in Lausanne. Er hat 18 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche sowie sieben Jahre im internationalen Projektmanagement und in der Unternehmensberatung. Zuletzt war er als Partner und Bereichsleiter eines unabhängigen Finanzdienstleisters tätigt.

Porträtbild von Martin Fuchs, Leiter Vermögensberatung bei Swiss Life Wealth Managers
Martin Fuchs

Leiter Vermögensberatung

Martin Fuchs verfügt über einen Master of Arts in Business Administration und mehr als zwölf Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, zuletzt als Niederlassungsleiter Zürich eines unabhängigen Finanzdienstleisters, sowie fünf Jahre Erfahrung in der Unternehmens- und Innovationsberatung. Zusätzlich ist er als Referent bei Fachseminaren und Webinaren zu Anlage- und Vorsorgethemen tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

Pensionierung

Frühpensionierung? Mit uns erfüllen Sie sich Ihren Herzenswunsch.

Mehr lesen

Pensionierung

Planen Sie Ihre Pensionierung selbstbestimmt und zielorientiert

Mehr lesen

Pensionierung

Rente oder Kapital – (k)eine leichte Entscheidung?

Mehr lesen